Dieter Nathow

geb. 1937- GEST. 2004


Vita

Dieter Nathow, 1937 in Halberstadt geboren, studierte an der Musikhochschule Weimar Klavier und Komposition. Bis zu seinem Ruhestand im Herbst 2002 war er Lehrer am Georg-Philipp-Telemann-Konservatorium Magdeburg und Leiter der dortigen Komponistenklasse.
Seine Werke sind in einem gemäßigt modernen und melodischen Stil gehalten. Stilistisch will der Komponist die auseinanderfallende Harmonik unserer Zeit in einer universellen, alle harmonischen Gegensätze beinhaltenden Tonalität erneuern.
Dieter Nathow schrieb zahlreiche Klavierkonzerte, Solokonzerte, Sinfonien, viele Chor- und Orchesterwerke, Opern sowie viele kammermusikalische Kompositionen.
Er starb am 18. Mai 2004 in Magdeburg.


>Werke